Holzblöcke und Holzsäulen aus Buche und Eiche

Holzblöcke Eiche

Vorgetrocknete und geölte Holzblöcke aus unserem Lager in Senden, Westfalen.

In Möbelhäusern und Designwohnungen hat sich der Holzblock längst als fester Bestandteil integriert. In seiner natürlichen Erscheinung gliedert er sich problemlos in jede Art der Einrichtung ein. Ob klassisch, modern, barock oder skandinavisch. Ein Holzblock ist immer ein Blickfang.

Ob als Nachttisch, Schlüsselablage, Hocker, Couchtisch, Beistelltisch, Bank oder einfach als Gestaltungselement – der Holzblock macht immer eine gute Figur.

In unserer Schreinerei in Senden, Westfalen, fertigen wir Holzblöcke aus Eiche und Buche. Dabei wird jeder Holzblock in Handarbeit aus hochwertigem Holz aus Wäldern des Münsterlandes geschnitten.

Holz ist ein Naturprodukt und so gleicht kein Block dem anderen. Eingewachsene Äste und unterschiedliches Witterungsverhältnisse beeinflussen die Maserung der Hölzer und schaffen Farbabweichungen, Risse und Löcher. So auf ganz natürlichem Weg lauter Einzelstücke.


Holzklötze und Holzsäulen sind wunderschön, natürlich und dekorativ!

  • im Wohnzimmer als Couchtisch, Beistelltisch, Sitzbank, Podest für Pflanzen oder Vasensäule
  • im Schlafzimmer als Nachttisch, Beistelltisch oder Sitzhocker
  • im Badezimmer als Handtuchablage oder Hocker
  • im Garten oder auf Ihrer Terrasse als Dekosäule, Grillbeistelltisch oder Ständer für Vasen, Lampen und vieles mehr!
  • im Innen- und Außenbereich als Bank und Sitzgelegenheit


Holzblock Preise

Holzblöcke in BucheHolzblöcke in Eiche
100 x 25 x 25cm – 130,00 €
75 x 25 x 25cm – 100,00 €
50 x 25 x 25cm – 80,00 €
25 x 25 x 25cm – 50,00 €

Andere Maße nur auf Anfrage und ab einer Bestellmenge von 10 Stück.

Unsere Holzblöcke sind bereits vorgetrocknet, können aber eine geringfügige Restfeuchte enthalten. Dafür sollten Sie vorerst unter der Aufstellfläche für gute Durchlüftung ein paar Holzstückchen legen. Die Holzstückchen werden kostenlos mitgeliefert.

Lieferkosten zzgl. 50 Euro (egal welche Menge).

100 x 25 x 25cm – 170,00 €
75 x 25 x 25cm – 140,00 €
50 x 25 x 25cm – 110,00 €
25 x 25 x 25cm – 80,00 €

Andere Maße nur auf Anfrage und ab einer Bestellmenge von 10 Stück.

Unsere Holzblöcke sind bereits vorgetrocknet, können aber eine geringfügige Restfeuchte enthalten. Dafür sollten Sie vorerst unter der Aufstellfläche für gute Durchlüftung ein paar Holzstückchen legen. Die Holzstückchen werden kostenlos mitgeliefert.

Lieferkosten zzgl. 50 Euro (egal welche Menge).

Bestellanfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

1. Gewünschter Holzblock und Menge

2. Gewünschter Holzblock und Menge

3. Gewünschter Holzblock und Menge


Gründe für einen Holzblock

Eichenblock Nahaufnahme

Farbnuancen und Risse eines Eichenblocks in Nahaufnahme.

Ein massiver Holzblock bzw. Holzklotz aus Eichen- oder Buchenholz fungiert als ein echter Blickfang und lenkt alle Blicke auf sich und Ihre zu präsentierenden Objekte – egal ob im Wohnzimmer, Flur, Badezimmer, Küche oder Garten. Ein Block aus massivem Holz passt einfach überall hin und passt perfekt zusammen mit anderen Naturprodukten. In verschiedenen Höhen angeordnet sind Holzblöcke eine ideale Alternative zu hohen Blumentöpfen, die darüber hinaus dynamisch und modern wirken.

Vor allem sind es die höheren Holzsäulen, die kleineren Objekte in “Augenhöhe” zu präsentieren – bei gleichzeitiger Unterstreichung von Wertigkeit und Natürlichkeit des Produktes.

Ob nun natürliche Holzblock-Hocker oder Holzsäulen, wir liefern diverse Maße an Holzblöcken und Holzklötzen in Eichen- und Buchenholz zu günstigen Preisen. Dabei sind unsere Holzblöcke vorgetrocknet, können aber noch eine gewisse Restfeuchte enthalten.

Risse und Farbabweichungen sind bei den Holzblöcken völlig natürlich und entstehen bei der Trocknung. Deshalb sind Risse auch nicht Ausdruck minderer Holzqualität etc.

Gönnen Sie sich einen Hauch Luxus und Natürlichkeit für Ihr Zuhause mit Holzblöcken und Holzsäulen von Möbelhandel Münsterland!

Holzblöcke aus Eichen- und Buchenholz

Holzblöcke aus Eichenholz

Eichenstamm für Holzblöcke

Eichenstamm, aus dem der Holzblock frisch geschnitten wird. Bildquelle: Oleg Bonkovskyi / Shutterstock.com

Eichenholz ist seit jeher sehr beliebt für die Wohnraumausstattung. Seine Beliebtheit verdankt es sowohl seinem charakteristischem Aussehen, als auch seinen pflegeleichten Eigenschaften. Zudem ist es extrem robust und vielfältig einsetzbar. Genutzt wird es gerne zur Herstellung hochwertiger Möbel, als auch für Bodenbeläge für den Innen- und Außenbereich. Selbst Spielzeug oder Weinfässer werden bevorzugt aus Eichenholz gefertigt.

Holzblöcke aus Eichenholz sehen nicht nur schön aus, sie sind auch extrem pflegeleicht und haben den Vorteil, sowohl für den Innen-, als auch für den Außenbereich genutzt werden zu können. Durch ihre Wetterbeständigkeit können sie ohne Probleme als Ablage auf der Terrasse oder als Handtuchhalter im Badezimmer verwendet werden.

Auch Buchenholz ist sehr beliebt, was die Herstellung von Möbeln angeht. Buchenholz hat jedoch den großen Nachteil, dass es nicht wetterfest ist und daher nicht für die Nutzung im Freien eignet.

Holzblöcke aus Buchenholz

Buchenstamm für Holzblöcke

Stamm der Buche, aus dem der Holzblock geschnitten wird. Bildquelle: eltoro69 / Shutterstock.com

Warum Buchenholz im Innenbereich besonders geschätzt wird, liegt unter anderem auch an der Optik und an seiner hohen Dichte. Von seiner Härte ist es vergleichbar mit der des Eichenholzes. Das Kernholz ist farbig. Ein lebendig rötlicher, fast schon dunkler Kern bildet einen ansehnlichen Kontrast zum ansonsten hellen Holz.

Da sich Buchenholz sehr gut verarbeiten lässt, ist es in Deutschland sehr gefragt. Neben Fußböden und Möbeln wird es auch zur Gestaltung von Spielzeug verwendet.

Da Buchenholz mehr Feuchtigkeit als Eichenholz besitzt, verändern die Buchenblöcke im Laufe der Zeit stärker ihre Form. Sie bekommen tiefere und Längere Risse. Das betrifft aber alleine die Optik und beeinträchtigt die Funktion der Holzblöcke in keiner Weise.

Weitere Vergleichswerte der Holzsorten Eiche und Buche zeigt ein Blick in diese Tabelle:

Eichenholz Buchenholz
… präsentiert sich in diesen Farben: hell bis gelbbraun.
… ist hart und schwer und hat grobe Poren.
… verändert sich mit der Zeit und dunkelt deutlich nach.
… verleiht dem Holzblock durch dunkle Astlöcher einen rustikalen Eindruck.
… präsentiert sich in diesen Farben: hell bis gelbbraun mit dunklem Kern.
… ist hart, schwer und hat feine Poren. Die Holzstruktur ist ruhig und dezent.
… verändert sich mit der Zeit und wird rötlich.
… verleiht dem Holzblock durch die feinen Fasern der Holzstruktur einen edlen Anblick.

Buchenholz ist aufgrund der feinen Machart leichter zu kombinieren als das rustikal wirkende Eichenholz. Wer indes ohnehin bereits Eichenholz-Möbel oder Böden in Haus oder Wohnung hat, kann diesem Stil mit einem Eichen-Holzblock treu bleiben.

Wie entsteht ein Holzblock?

Ausgangsmaterialien unserer Holzblöcke sind Eichen und Buchen von Wäldern aus dem Münsterland. Das Holz wird entrindet und getrocknet. Anschließend wird es von unseren Schreinern zurecht geschnitten, gehobelt und in mehreren Schritten geschliffen. Das Ergebnis sind hochwertig verarbeitete Holzblöcke mit einer samtig, glatten Oberfläche.

In der Regel verkaufen wir unsere Blöcke in Natur, sprich die Oberfläche wird zwar geschliffen, bleibt aber ansonsten unbehandelt. Auf Wunsch geben wir die Blöcke aber natürlich auch geölt an den Kunden ab.

Unsere Holzblöcke sind bereits vorgetrocknet, können aber eine geringfügige Restfeuchte enthalten. Dafür sollten Sie vorerst unter der Aufstellfläche für gute Durchlüftung ein paar Holzstückchen legen oder Filzgleiter unter den Block kleben. Das hilft dem Holz nicht nur beim Atmen, sondern schützt auch den Boden vor Kratzern.

Räume gestalten mit Holzblöcken

Präsentationsräume schaffen

Holzblöcke zur Deko

Massive Holzblöcke zu Deko-Zwecken in der eigenen Wohnung.

Massive Holzsäulen haben Sie sicher schon in verschiedensten Geschäften gesehen. In Schaufenstern von Einzelhandelgeschäften werden Holzblöcke, Holzklötze und Holzsäulen gerne als dekorative Ablage genutzt, um hochwertige Produkte zu präsentieren. Luxusuhren, teuer Schmuck, chinesische Vasen und extravagante Hadys sind nur ein paar Beispiele, die man auf Holzäulen ideal in Szene setzen kann.

Nach den gleichen Prinzipien kann man Holzblöcke in den eigenen vier Wänden nutzen, um Lieblingsstücke gewollt zu inszenieren. Setzen Sie mit einem Holzblock Akzente im Haus oder der Wohnung und nutzen Sie ihn zur Präsentation von Einzelstücken, Blumen oder Deko.

Holzblöcke im Wohnzimmer

Holzblock für den Flur und das Wohnzimmer

Holzblöcke machen sich auch im Flur gut und kommen so für Besucher gut zur Geltung.

Selbstverständlich kann eine Holzsäule auch einfach frei im Raum stehen. Sie besticht durch ihre Schlichtheit und Natürlichkeit und fungiert für sich selbst als Gestaltungselement. Besonders in großen, hohen Räumen, die mit wenig Mobiliar bestückt sind, kann eine Holzsäule zur Dekoration gut integriert werden. Sie schafft Atmosphäre, und unterstreicht gleichzeitig die Schlichtheit des Raumes.

Ob man den Block einfach „Single“ stehen lässt, oder in als Ablage für Lampen, Vasen, Blumen oder sonstige Gegenstände nutz, ist jedem selbst überlassen. Der Gestaltungsvielfalt sind hier keine Grenzen gesetzt.

Geeignet sich in diesem Fall Holzblöcke mit den Maßen 100 x 25 x 25cm.

Aber auch in kleineren Räumen kann ein Holzblock Wohnlichkeit schaffen, indem man ihn einfach als Dekorationsgegenstand platziert. Für kleinere Räume empfehlen wir Holzblöcke in den Maßen 50 x 25 x 25cm oder 25 x 25 x 25cm.

Holzblöcke im Schlafzimmer

Holzblöcke als Nachttisch im Schlafzimmer

Holzblöcke machen sich auch gut als Nachttisch im Schlafzimmer.

Sie sind auf der Suche nach einem Nachttisch? Schonmal an einen Holzblock gedacht? Das Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe, daher eignen sich besonders Naturmaterialien zur Gestaltung des Zimmers. Ein Block aus Holz als Nachttisch harmoniert in der Regel mit allen Betten. Je nach Größe besteht die Möglichkeit den Holzbock als Ablage für Kleinigkeiten, wie Buch und Lesebrille zu nutzen, oder bei einer Größe ab 50cm auch noch eine Lampe, Wasserflasche oder sonstige Dinge dazuzustellen.

Holzblöcke fürs Badezimmer

Holzblöcke im Badezimmer

Holzblöcke im Badezimmer

Ist ein Holzblock für den Einsatz im Badezimmer gedacht, empfehlen wir Eichenblöcke. Diese sind robust gegenüber Wasser und können mit der Feuchtigkeit besser umgehen, als Buchenholzblöcke.

Wer darauf bedacht ist, möglichst wenig Nägel in die Wand zu hauen oder das Bohren vermeiden möchte, der braucht Alternativen zu Handtuchhaken. Ablagemöglichkeiten sind gefragt und warum nicht eine Holzsäule als Handtuchhalter verwenden? So fängt man zwei Fliegen mit einer Klappe – man hat einen Handtuchhalter und gleichzeitig ein dekoratives Gestaltungselement.

Natürlich kann der Block auch einfach als Hocker genutzt werden oder als Ablage für Kleidung. Die Nutzungsmöglichkeiten sind schier unendlich.

Holzblöcke für Garten und Terrasse

Für den Außenbereich empfehlen wir ausschließlich Eichenblöcke. Diese sind wetterbeständig und haben kein Problem, auch den Winter draußen zu verbringen. Je nachdem, wie sehr sie der Witterung ausgesetzt sind, sollten sie im Frühjahr mit etwas Seifenlauge vom Algenbefall befreit werden. Es sei denn, man mag die Patina. Dann belässt man sie einfach der Natur.

Im Außenbereich eignen sie sich als Beistelltisch, Ablage oder als Sitzgelegenheit. Die quadratischen Blöcke können als Hocker und die hohe Holzsäule als Bank verwendet werden. In verschiedenen Höhen angeordnet sind Holzblöcke eine ideale Alternative zu hohen Blumentöpfen, die darüber hinaus dynamisch und modern wirken.